Im wahrsten Sinne des Wortes vom Winde verweht wurde am letzten Wochenende das mit über 35000 Teilnehmern größte Radrennen der Welt, die Cape Town Cycle Tour. Das Rennen musste abgesagt werden, weil Rad fahren einfach unmöglich war. Die Fahrer sind wie Dominosteine umgekippt oder hielten ihre Räder wie flatternde Fähnchen in den Wind. Chaos pur!