Schlagwort: VAUDE

Eurobike – VAUDE lädt in die Zeltstadt ein

Wer während der Eurobike in und um Friedrichshafen herum eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, der sucht vergeblich, es sei denn, er hat schon Jahre im Voraus gebucht. Hotelzimmer sind knapp und entsprechend teuer. Als Alternative bietet sich da das Zelten an. Dazu gibt es in der Nähe des Messegeländes zwar mehrere Möglichkeiten. Aber auch hier gilt, nur der frühe Vogel fängt den Wurm.

Die Firma VAUDE hat ihren Stammsitz in Obereisenbach und ist auch Betreiber des Schwimmbades der Gemeinde. Dort hat der Sportartikelhersteller eine kleine Zeltstadt für seine Fachhändler aufgebaut.

Kostenlos zelten dank VAUDE

Die Übernachtung ist kostenlos, Frühstück gibt es ebenfalls gratis dazu. Friedrichshafen ist zwar nicht gerade einen Katzensprung entfernt, aber für die Anfahrt zur Messe bietet sich dennoch das Fahrrad an. Nur so gelangt man schnell, umweltfreundlich und ohne Stau aufs Messegelände.

Zwei meiner Kollegen sind schon vor Ort. Sie konnten sich von der guten Qualität der Zelte bereits persönlich überzeugen, denn es hat gestern Nacht geschüttet.




Was ich nicht anhabe, kann auch nicht nass werden

Petrus meint es derzeit nicht gut mit uns. Entweder es ist schwül und heiß oder es ist schwül und regnet. Da kann man es sich aussuchen, ob man lieber schwitzt und nass wird oder gleich ganz auf Regenbekleidung verzichtet.

Ich würde jetzt nicht so weit gehen wie Marîo Cipollini …

.. und nackt fahren – tat er übrigens aus anderen Gründen -, aber ab bestimmten Temperaturen verzichte auch ich auf eine Regenjacke und lasse mich lieber nass regnen, als im eigenen Saft zu schmoren. Doch wenn das Thermometer unter 20 Grad fällt, fange ich in einem kurzärmligen Trikot bei Regen an zu frieren.