Als ich gestern mit dem Rad in Richtung Innenstadt unterwegs war, wäre ich beinahe mit einem Skateboard Fahrer kollidiert. Er kam mit Karacho von rechts aus einer Seitenstraße geschossen und nahm mir rotzfrech die Vorfahrt. Mit eleganten Schwüngen fuhr er mittig auf dem Radweg vor mir her. Ich habe ihn kurz darauf zwar überholt, aber an der nächsten Ampel hatte er mich wieder eingeholt. Selbstbewusst nahm er dort die Poleposition ein und setzte seine Fahrt bei Grün unbekümmert auf dem Radweg fort.