Ich dachte ja immer, Golfen sei eine Sportart. Aber je öfter ich an diesen Schildern bei der Firma PI in Palmbach vorbei jogge, desto mehr bin ich am Zweifeln. Hier ist der Golfplatz zwar ausgeschildert, aber die Zufahrt ist für den motorisierten Verkehr eigentlich verboten. Ich gehe also davon aus, dass die Insassen der vielen PKWs, die mir hier auf dem Weg zum Golfplatz begegnen, mit ihren Golfschlägern lediglich den Boden vertikutieren.

Golfen ist also doch keine Sportart, sondern eine land- und forstwirtschaftliche Tätigkeit