Radelblog

Das Rad – Fortbewegungsmittel und Lebensgefühl zugleich

Schlagwort: Fahrradklimatest 2018

#nennmichnichtfahrradstadt

Heute ist das T-Shirt von Glückskind eingetroffen, das meine Gefühle zum Ergebnis des Fahrradklimatests 2018 auf den Punkt bringt.

Ich finde nämlich nicht, dass Karlsruhe den Titel Fahrradstadt (schon) verdient hat. Dazu ist einfach noch zu viel im Argen.

Weiterlesen

Fahrradklimatest 2018 – Städteranking

And the winner is ….. KARLRSRUHE!

In der Kategorie Städte über 200 000 Einwohner hat Karlsruhe den ersten Platz belegt. Können die Stadtväter sich jetzt selbstzufrieden auf die Schultern klopfen? Nein, das können sie nicht. Wir haben nicht gewonnen, weil wir uns notenmäßig  verbessert hätten, sondern weil die Mitbewerber – Münster und Freiburg – noch stärker abgestraft wurden als wir. So kann man auch gewinnen, einfach darauf hoffen, dass andere noch schlechter sind als man selbst. Eigentlich sollten ja die Ergebnisse des letzten Fahrradklimatests den Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen konkrete Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen geben. Anscheinend hat man aber nicht die richtigen Schlüsse gezogen oder zu wenig getan.

Weiterlesen

Wie familienfreundlich sind Karlsruher Straßen?

Bei der nächsten Critical Mass am Freitag, den 26. Oktober begeben wir uns auf Spurensuche. Karlsruhe will Fahrradhauptstadt werden und investiert eine Menge Geld in den Ausbau der Infrastruktur.

Aber wie sicher sind Fahrradstraßen, die für den KFZ-Verkehr freigegeben sind, und fühlt man sich als Radfahrer auf einem Schutzstreifen durch eine gestrichelte weiße Linie wirklich geschützt?

Weiterlesen

Fahrradklimatest 2018

Alle zwei Jahre stellt der ADFC die Gretchenfrage

Macht Radfahren in Deiner Stadt Spaß oder ist es Stress?

ADFC Fahrradklimatest 2018 (Quelle: ADFC)

Bis zum 30. November können wir abstimmen, wie es um das Fahrradklima unserer Stadt bestellt ist.

  • Wie ist die Radinfrastruktur?
  • Werden Radwege von Scherben und Müll befreit und im Winter geräumt?
  • Fühlst du dich sicher, wenn du mit dem Rad unterwegs bist?
  • Glaubst du, dass du als gleichberechtigter Verkehrsteilnehmer akzeptiert wirst?
  • Gibt es genügend Fahrradabstellplätze?
  • Wie sieht es mit Falschparkern auf Radwegen aus?
  • Wie familienfreundlich ist der Radverkehr?

Diese Fragen und noch viele mehr gilt es zu beantworten. Je mehr Menschen an der Umfrage teilnehmen desto besser. Nur so wissen die politisch Verantwortlichen wo Radverkehrsförderung gelungen oder gescheitert ist.

Jede Stimme zählt! Macht mit beim Fahrradklimatest 2018.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén