Schlagwort: Brooks

Brooks Cambium C17

Die Cambium Sättel von Brooks sind unverwüstlich. Nässe macht ihnen überhaupt nichts aus. Sie sind vollkommen unempfindlich und brauchen keinerlei Pflege. Wenn das keine Kaufargumente sind, welche dann.

So sah der Sattel aus, als ich mein Rad im März 2016 gekauft habe:

Brooks Cambium C17

Mittlerweile bin ich knapp 15 000 Kilometer mit dem Rad gefahren. Man sieht, dass der Sattel benutzt wurde. Mir gefällt sein Aussehen jetzt fast noch besser als vorher 🙂 Der Sattel ist hart, also nur etwas für Leute, die regelmäßig mit dem Rad unterwegs sind und in einer eher gestreckt sportlichen Sitzposition unterwegs sind.

Brooks Sättel werden nicht alt, sondern vintage




Brooks Cambium C17

Wer Brooks hört, denkt an Ledersättel. Der Cambium C17, der Brooks-Sattel, den ich als Gratiszugabe zu meinem neuen Trekkingrad bekommen habe, bricht mit dieser langjährigen Tradition. Er ist nicht aus Leder, sondern aus vulkanisiertem Naturkautschuk und einem Tuch aus organischer Baumwolle, über das sich eine Deckschicht aus strukturiertem Textil spannt. Die Oberfläche fühlt sich rau an, bisher habe ich aber an meinen Radhosen nicht bemerkt, dass es zu Stoffabrieb gekommen wäre.

Brooks Cambium C17

Brooks Cambium C17