Radelblog

Das Rad – Fortbewegungsmittel und Lebensgefühl zugleich

Schulterblick nicht vergessen

Was hat Fußball mit Radfahren zu tun? Eigentlich nichts, aber für Fußballfans ab nächste Woche viel, denn die Kampagne Danke für Ihren Schulterblick geht in Karlsruhe in eine weitere Runde. Karten zur Fußball-EM kann man zwar nicht ergattern, aber als Hauptpreis winkt eine Wochenendreise für zwei Personen in die Stadt der Liebe, Paris.

Schulterblick nicht vergessen

Was muss man tun? Ganz einfach, sich als Fußball Fan outen und mit dem Rad oder einem gekonnten Schulterblick ablichten lassen. Prämiert werden die besten Fotos.

Start der Aktion ist am Mittwoch, 8. Juni, 12 bis 14 Uhr auf dem Fried­richs­platz.

Weitere Termine:

am Mittwoch, 15. Juni, 12 bis 14 Uhr auf dem Ludwig­s­platz und
am Mittwoch, 22. Juni, 12 bis 14 Uhr auf dem Kirchplatz St. Stephan.

Jede Woche gibt es zwei ­Kar­ten für den KSC zu gewinnen. Unter den drei Wochen­ge­win­nern wird eine Wochen­en­dreise nach Paris für zwei Perso­nen ­ver­lost.

Ihr könnt euer Schul­ter­blick-Foto (mit Fuß­ball-Fan-Artikeln versteht sich) auch bis zum 21. Juni per Mail an stpla@­karls­ruhe.de einsenden.

 

Zurück

Champs-Elysees: Einmal im Monat autofrei

Nächster Beitrag

Critical Mass Sternfahrt

  1. Echt tolle Aktion. Auch wenn viele Leute eher skeptisch sein werden was Paris angeht, bin ich mir sicher das es einen Trip wert ist und man sich davon nicht abschrecken lassen sollte. Die Medien verbreiten oftmals Angst und Schrecken und machen alles schlimmer als es ist. Ich denke man darf sich davon nicht abhalten lassen und sollte dennoch eine so tolle Stadt besuchen. Kann es nur jedem ans Herz legen. Einen schönen Sonntag noch. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén