Der ADFC Karlsruhe hat gestern im Vorfeld zur Fridays for Future Demo ein wenig für die bundesweit laufende Mitmachaktion #MehrPlatzfürsRad die Werbetrommel gerührt.

Man muss übrigens kein ADFC Mitglied sein, wenn man die Kampagne unterstützen möchte. Das reicht von einer symbolischen Unterschrift unter den Forderungskatalog bis hin zur Durchführung einer selbst geplanten Aktion.

Wer mehr über den ADFC oder die oben genannten Aktion wissen möchte, der findet uns am Festwochende bei den Ständen auf der Infomeile in der Wilhelm-Baur-Straße. Das ist der Weg, der hinter Mount Klotze vom Kühlen Krug zur Europahalle führt.