Lastenrad Roadshow 2018

Die Lastenrad Roadshow zieht wieder durch Süddeutschland und macht am Dienstag, den 8. Mai zwischen 14 – 19 Uhr Halt auf dem Kirchplatz St. Stephan in Karlsruhe. Veranstaltet und organisiert wird die Lastenrad Roadshow von den Berliner Cargobike-Experten Arne BehrensenWasilis von Rauch und Colin Pöstgens.
Sie haben 12 E-Cargo-Bikes unterschiedlicher Hersteller im Gepäck. So eine große Auswahl an Lastenrädern hat man sonst nur auf Messen wie zum Beispiel der SPEZI in Germersheim. Drei der zwölf Modelle bin ich bereits Probe gefahren. Da sich so eine Gelegenheit, eine Vielzahl von Cargobikes hautnah zu ERFAHREN, nicht so schnell wieder ergibt, komme ich sogar einen Tag früher aus dem Urlaub zurück, damit ich rechtzeitig nächsten Dienstag wieder in Karlsruhe bin. Mich persönlich interessieren vor allem die beiden Modelle mit Brose Antrieb (Douze Cycles und SBLOCS Bikes). Mein Mann hat ein Pedelec mit einem Antrieb dieses Herstellers und der ist extrem leise. Wenn möglich, werde ich aber mit allen zur Verfügung stehenden Lastenrädern eine Runde drehen. 

  1. Bakfiets.NL:  Cargobike Cruiser Long (Shimano Steps Mittelmotor)
  2. Chike: Modell Family (Shimano Steps Mittelmotor)
  3. Christiania Bikes: Modell Christiana Light (Promovec Cargo Line Hinterradmotor)
  4. Douze Cycles: Modell VZ Family 800 (Brose Drive Mittelmotor)
  5. I:SY: Modell I:SY Cargo (Go Swissdrive Hinterradmotor)

  6. LARRYVSHARRY: Modell EBULLIT (Go Swissdrive Hinterradmotor)
  7. MULI CYCLES: Modell E-MULI (Pendix Mittelmotor)
  8. Radkutsche: Modell Rapid (BeZee Vorderradmotor)
  9. Riese und Müller: Modell Packster 40 (Bosch Performance CX Mittelmotor)

  10. SBLOCS BIKES: Modell CALDERAS_E (Brose DriveS Mittelmotor)
  11. Tern: Modell GSD – Get stuff done (Bosch Performance Line Mittelmotor)

    Mit dem Tern habe ich auf der SPEZI in Germersheim ein paar Runden gedreht

  12. Urban Arrow: Modell Family (Bosch Performance CX)

Den Flyer zur Roadshow gibt es hier zum Download.