Last Minute Geschenke

Der Countdown beginnt. Wer jetzt noch keine Weihnachtsgeschenke hat, muss sich beeilen. Wenn alle Stricke reißen, geht Mann am Heiligabend morgens noch kurz zum Juwelier oder ersteht ein sündhaft teures Parfüm. Frau könnte in ihrer Verzweiflung noch eine Bohrmaschine oder eine Special-Edition sämtlicher Star Wars Filme erstehen.

Soweit das Cliché, für Radfahrer hätte ich Alternativvorschläge. Es gibt ja immer Dinge, die hätte man zwar gerne, aber man kauft sie sich nicht, weil man denkt „brauche ich nicht“, „ist eigentlich viel zu teuer“ oder „so was Ähnliches habe ich schon“.

Eine Fahrradtasche haben schon viele Radfahrer, aber auch so ein edles Teil von Brooks?

Brooks Barbican Shoulder Bag (Bild: Brooks)

Brooks Barbican Shoulder Bag (Bild: Brooks):

Details der Barbican Shoulder Bag:

  • hochwertige Messenger-/Lifestyletasche im edelsten Design
  • Material: Wasserdichtes Baumwollgewebe und pflanzlich gegerbtes Leder
  • Hüft- und Schultergurte
  • Seiten- und Innentaschen für Stifte, Handy, Notebook, etc.

Oder wie wäre es mit einer neuen Radjacke. Wahrscheinlich haben eure Liebsten schon eine Jacke. Die eine oder andere müffelt vielleicht auch schon etwas streng, wird aber nicht ausgemustert, weil das Herz daran hängt. Weihnachten ist eine gute Gelegenheit, dezent und ohne Wink mit dem Zaunpfahl mal eine neue noch frisch duftende Jacke unter den Tannenbaum zu legen. Wir haben zwar derzeit in ganz Deutschland frühlingshafte Temperaturen, aber die nächste Kälte kommt bestimmt. Eine flauschig warme, aber dennoch atmungsaktive Jacke von VAUDE hält warm, sieht gut aus und kann man auch in der Freizeit tragen.

Primasoft Jacket von VAUDE (BIld: VAUDE)

Primasoft Jacket von VAUDE (BIld: VAUDE)

Details der Primasoft Jacket von VAUDE:

  • vorgeformter Ärmel und sportiver Schnitt
  • atmungsaktive Zonen
  • 40 g Wattierung
  • elastisches Material
  • 2 Brusttaschen mit Reißverschluss
  • Kordelzug im Saum mit Einhandbedienung
  • reflektierende Elemente

Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, wählt was Praktisches. Bei Männern kommt Werkzeug immer gut an, auch Fahrradpumpen braucht jeder. Wenn ihr nur etwas braucht, damit ein Gutschein nicht so profan aussieht, wählt Dinge wie Funktionstücher, Arm- oder Beinlinge, Überschuhe, Helmunterziehmützen oder Radpflegeprodukte. Die sind preislich erschwinglich und machen aus einem profanen Gutschein ein Geschenk, zu dem man sich Gedanken gemacht hat.