Das Fahrradwochenende, das vom 25. – 28. Mai im Zuge der diesjährigen Heimattage auf dem Schlossplatz und im Kreativpark Alter Schlachthof stattfinden wird, wirft schon seine Schatten voraus:

Ganz schön Drais! – Schild an der Südtangente

Dieses Schild ist wenigsten einigermaßen gelungen. Noch so ein peinlicher Ausrutscher wie letzten Winter (Karlsruhe ist best christmas city) ist uns also erspart geblieben. Dafür schon mal ein herzliches Dankeschön an wen auch immer.

Sowohl in Karlsruhe als auch in anderen Städten der Republik finden derzeit viele Veranstaltungen anlässlich des 200-jährigen Fahrradjubiläums statt. Wer noch nicht dort war, dem kann ich nur wärmstens die Ausstellung  2 Räder – 200 Jahre empfehlen, die noch bis zum 25. Juni In Mannheim im Technoseum zu bewundern ist.

Karlsruhe, die Geburtstadt von Karl Drais, feiert den Geburtstag u. a. im Mai mit einem großen Fahrrad-Festival. Das Gelände des Alten Schlachhofs steht am 27. und 28. Mai 2017 unter dem Motto Ganz schön Drais!. Neben der Deutschen Meisterschaft der Fahrradkuriere findet ein BXM-Contest sowie ein Bike Polo-Turnier statt. Abgerundet wird das Festival durch Mitmachaktionen und Informationsstände rund ums Thema Fahrrad. Ich bin schon mal gespannt auf das genaue Programm.