Bild der Woche

Fahrrad ab-/anschließen, aber richtig

Fast alles richtig gemacht, aber nur fast

Best case ist heute Abend alles noch da – das Rad und der Helm. Worst case fehlt der Rahmen und das Hinterrad.

Das Schloss entspricht in seiner Qualität in etwa dem Anschaffungspreis des Rades. Der Besitzer hat auch insofern alles richtig gemacht, dass er sein Rad nicht nur ab-, sondern auch am Fahrradständer angeschlossen hat. Gut ist ebenfalls, dass das Vorderrad gesichert ist, das sich ja viel schneller ausbauen lässt als das Hinterrad. Aber in diesem Fall könnte das nach hinten losgehen, da nur das Vorderrad und nicht auch der Rahmen gesichert ist. Euer Schloss sollte immer lang genug sein, dass ihr damit Rahmen und Vorderrad an einen festen Gegenstand anschließen könnt.