Die einen nennen es betreutes Fahren, die anderen Critical Mass mit Polizeibegleitung. Das Authentische, sprich die Critical Mass in Reinkultur, ist durch die motorisierten Polizeieskorte zwar ein Stück weit auf der Strecke geblieben, aber hatte – das sei den Puristen gesagt – einen entscheidenden Vorteil:

Vielen Städtern fällt die pedalierende Schar auf, um so mehr seit im April die Polzeieskorte dazukam …

so Kirsten Etzold von den Badischen Neuesten Nachrichten in ihrem heutigen Bericht im Lokalteil der BNN:

In flotter Fahrt über die Ausfallstraße

In flotter Fahrt über die Ausfallstraße