Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 19
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €48,99 ab €49,00
Bekleidung, Kleinteile €4,90 kostenloser Versand
Artikelart bis €698,99 ab €699,00
Fahrräder, Sperrgut €14,90 kostenloser Versand
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

VDO
 

Vom analogen Tachometer zum multifunktionalen Fahrradcomputer

Die Firma VDO entstand 1929 durch den Zusammenschluss der DEUTA (Deutsche Tachometer-Werke GmbH) mit der OTA Apparate GmbH (Offenbacher Tachometer-Werke). Aus dem Firmenteil Automobil der Deuta wurde später die VDO Adolf Schindling Tachometerwerke GmbH.
1999 wurde die VDO-Sparte Fahrrad-Computer an die Firma Cycle Parts verkauft, die ihren Sitz in Neustadt an der Weinstraße hat. Diese bietet weiterhin Fahrrad- und Pulscomputer unter der Marke VDO an und hat die alleinigen Vertriebsrechte. Fahrradfahren ist voll im Trend und somit sind auch Fahrradcomputer ein aussichtsreiches Geschäftsfeld. Seit Jahren ist das mittelständische Unternehmen eine etablierte Größe im internationalen Fahrradfachhandel. Durch die Entwicklung innovativer Produkte hat sie eine sichere Marktposition im Bereich Fahrradzubehör.

Qualität Made in Germany

Geprüfte dauerhafte Sorgfalt ist das oberste Gebot von VDO. Die  Entwicklung eines neuen Produktes kann unter Umständen Jahre in Anspruch nehmen. Neue Produkte werden unter den verschiedensten Testszenarien  auf Herz und Nieren geprüft und erst für den Markt freigegeben, wenn alle Tests ohne Beanstandungen gemeistert wurden.
Auch nach der Freigabe für die Serienproduktion wird die Qualität der Produkte kontinuierlich geprüft und sichergestellt. Die Produkte werden anschließend per Hand verpackt und direkt an die Kunden in aller Welt versendet.

Fahrradcomputer: immer kleiner, besser und genauer

Fahrradcomputer sollen nicht verwirren und schon gar nicht kompliziert zu bedienen sein. Wenn man unterwegs ist, will man die wesentlichen Daten im Blick haben.  Der eine will nur die aktuell gefahrene Geschwindigkeit sehen, den anderen interessiert wiederum lediglich die Fahrzeit oder die Gesamtstrecke. Der VDO M2 bietet alle wesentlichen Fahrradfunktionen. Was Sie nicht interessiert, können Sie ausblenden, so dass Sie sich ganz auf eine Funktion konzentrieren können. Das Display ist super groß und gut ablesbar.  Aktuelle Geschwindigkeit, Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Max. Geschwindigkeit, Tagesstrecke, Gesamtstrecke, Uhrzeit, Gesamt-Fahrzeit und Vergleich der aktuellen mit der Durchschnittsgeschwindigkeit, all das bietet bereits das Einstiegsmodell von VDO. Fahrradcomputer müssen nämlich gar nicht teuer sein.
Wer unterwegs mehr Daten parat haben will, dem bietet VDO u.a. den VDO M4. Für die Bergziegen unter euch misst der M4 von VDO punktgenau und permanent die aktuelle Höhe. Das Display ist in vier Bereiche unterteilt  und zeigt euch die wichtigsten Bike-Funktionen. Den M4 gibt es mit Kabel oder auch kabellos.