Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 19
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €48,99 ab €49,00
Bekleidung, Kleinteile €4,90 kostenloser Versand
Artikelart bis €698,99 ab €699,00
Fahrräder, Sperrgut €14,90 kostenloser Versand
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7

Continental
 

Fahrradreifen von Continental = Reifen made in Germany

Continental ist der einzige Hersteller von Fahrradreifen, der seine Produkte in Deutschland fertigen lässt. Andere Hersteller haben Ihre Produktion komplett ins Ausland verlagert, nicht so Continental. Hochwertige Produkte wie MTB-und Rennradreifen mit ihren hohen technischen und technologischen Ansprüchen an die Fertigungsqualität werden noch heute im Stammwerk in Deutschland produziert. Wenn es um Qualität und Innovation geht, kennt Continental keine Kompromisse.

Tradition und Innovation

Reifen von Continental werden nicht am Reißbrett fernab der Realität entwickelt und ständig verbessert, sondern im Dialog mit dem Kunden. Der Kunde steht im Mittelpunkt.  Egal ob Rennradprofi, Hobbysportler oder Alltagsradler, für den Einsatz auf Asphalt, für die Schotterpiste oder den holprigen Trail  - Continental hat stets den Endverbraucher im Blick und fertigt Reifen für jeden Fahrertyp und Einsatzzweck. Tradition verpflichtet schließlich. Mehr als 100 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Reifenfertigung machen Continental zudem zu einem einzigartigen Unternehmen in der Branche.

Rennradreifen, die nicht nur Kunden überzeugen

Rennradreifen von Continental werden regelmäßig zum Testsieger gekürt. Die Mitbewerber versuchten bisher vergeblich, den Dauertestsieger vom Thron zu stoßen. Renommierte Zeitschriften wie Tour  oder RoadBike bestätigen in regelmäßigen Abständen die hervorragende Qualität von Continental Rennradreifen.

Was zeichnet einen guten Rennradreifen aus?

  • Geringer Rollwiderstand unabhängig von der Profilstärke
  • Geringer Abrieb
  • Gute Bodenhaftung
  • Hohe Laufleistung
  • Maximaler Nassgripp
  • Pannensicherheit

Der Grand Prix 4000 S II sticht in allen Punkten hervor.

Die Mischung macht es

BlackChili Compound ist das Geheimnis des Erfolges. Diese Kautschukmischung wurde von Continental in Zusammenarbeit mit Profisportlern entwickelt. BlackChili Compound sorgt für extrem niedrigen Rollwiderstand, hohe Laufleistung und maximalen Grip.

VectranBreaker sorgt für den Pannenschutz. Hinter VectranBraker verbirgt sich um eine spezielle Faser, die extrem belastbar ist und für den nötigen Schutz sorgt, damit spitze oder scharfe Gegenstände auf der Straße wie Scherben, Nägel oder Schotter den Reifen nicht beschädigen können.

Nomen est Omen

Mountain King, RaceKing, Explorer, Trail King, Mud King oder der Kaiser, da weiß der Kunde doch gleich für welchen Einsatzzweck der Mountainbike- bzw. Downhill-Reifen konzipiert wurde. Doch nicht nur die Namen überzeugen.
Auch die Fachwelt ist sich einig, Mountainbike-Reifen von Continental sind top: Mountainbike (Testsieger 09/10 und 09/11), bike (Kauftipp 07/11), bike (Testurteil: Sehr gut 04/12)

Gibt es eigentlich ein Haltbarkeitsdatum für Reifen? Nicht direkt, denn die Haltbarkeit eines Reifens hängt von vielen Faktoren ab:

  • Belastung
  • Fahrstil
  • Witterungsbedingungen
  • Reifendruck
  • Einsatzzweck

Manche fahren ihr Rad schon zig Jahre und hatten nie eine Panne, andere fahren auf der Radtour über eine lange Reißzwecke und haben schon am ersten Tag einen Platten.
Continental bietet Reifen mit integrierter Pannenschutzeinlage an, damit so ein Malheur gar nicht passiert. Diese Schutzeinlage besteht aus einer Vectran™ Faser, die eine fünfmal höhere Zugfestigkeit hat als Stahl und ermüdungsresistent und extrem belastbar ist.