Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 19
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €48,99 ab €49,00
Bekleidung, Kleinteile €4,90 kostenloser Versand
Artikelart bis €698,99 ab €699,00
Fahrräder, Sperrgut €14,90 kostenloser Versand
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

BELL


Geschichte

Wenn Sie einen modernen, hochwertigen Fahrradhelm suchen, sind Sie bei Helmen der Firma Bell an der richtigen Adresse. Der kalifornische Hersteller ist zwar heute einer der ganz großen unter den Fahrradhelm Herstellern, hat aber wie so viele erfolgreiche amerikanische Unternehmen auch einmal klein angefangen – in einer Garage.

Roy Richter, der Firmengründer, war ein leidenschaftlicher Tüftler und Schrauber und hatte sich voll und ganz dem Rennsport verschrieben. Nicht nur er liebte die Geschwindigkeit, viele Menschen aus seinem Umfeld entpuppten sich als Adrenalin Junkies. Auch sie wollten Rennen fahren und sich dem Geschwindigkeitsrausch hingeben. Zum Tunen ihrer Maschinen brauchten sie spezielle Auto- und Motorradteile, und Roy Richter war der Mann, der ihnen diese Teile besorgte und einbaute.

Der Rennsport ist ein gefährlicher Sport. Roy Richter wollte ihn sicherer machen und entwickelte nebenbei Helme für den Motorsport. Aus einem Ein-Mann-Betrieb wurde über die Jahre einer der auf dem Markt führenden Helmhersteller. Ob für Autorennen oder zum Motorrad-und Rad fahren, Helme von Bell stehen stellvertretend für Sicherheit und Vertrauen.

Philosophie

Der Firma Bell ist seit jeher wichtig, was dem Kunden wichtig ist. Bei der Entwicklung und Herstellung setzt Bell nicht auf kurzfristige Modeerscheinungen und irgendwelchen Schnickschnack, sondern auf gute Materialeigenschaften und Performance Werte sowie auf Qualität und Sicherheit. Mit Helmen für den Motorrad und Autosport fing alles an. Mitte der 70er Jahre kamen die ersten Fahrradhelme auf den Markt. Mit Recht vertrauen seit nunmehr knapp 50 Jahren Radsportler auf die Qualität der Helme. Sie bieten optimalen Schutz  für jeden Einsatzzweck.

Fahrradhelme von Bell für jeden Einsatzzweck

Bell bietet Helme für jeden Einsatzzweck:

  • Rennradhelme
  • Mountainbike Helme
  • BMX / Skater Helme
  • Downhill- und Freeride Helme
  • Kinder- und Jugendhelme

Rennradhelme von Bell sind leicht und bieten dennoch optimalen Schutz. Nicht nur die große Anzahl von Lüftungsschlitzen, sondern vielmehr das Design dieser Schlitze sorgt für eine hervorragende Ventilation während der Fahrt. Der Fahrtwind wird durch die Lüftungskanäle im Innern des Helms über den Kopf nach hinten gelenkt. Gleichzeitig wird die warme Luft  durch die hinteren Öffnungen vom Kopf weg nach außen befördert. Dies sorgt für einen kühlen Kopf und Sie können sich voll auf die Straße konzentrieren.

Auch das Mountainbiken verlangt dem Fahrer höchste Konzentration ab. Mountainbike Helme von Bell sorgen dafür, dass Sie sich voll auf den Trail konzentrieren können. Mountainbike Helme von Bell haben eine gute Passform und sind extrem leicht, dass man fast vergessen könnte, dass man überhaupt einen Helm trägt. Dank des leicht justierbaren Verstellsystems lassen sich die Helme von Bell einfach auf die individuelle Kopfform anpassen und sorgen mit ihren ausgeklügelten Lüftungsschlitzen für ausreichend Kühlung unterwegs.

Wer schon mal auf einer Downhill-Strecke war, weiß was diesen Sport ausmacht. Downhill fahren ist Adrenalin pur. Die Gefahr zu stürzen fährt immer mit. Ein Dowhill Helm muss höchsten Ansprüchen genügen. Wie kaum eine andere Firma ist Bell in der Motocross Szene verwurzelt. Die Downhill Helme von Bell spiegeln das Know-how und das Wissen aus dem Motocross Bereich wider.  Der Full-9 Helm von Bell ist mit seiner Carbonschale, seinen magnetisch befestigten Wangenpolstern, seinem breiten Sichtfeld und der bewährten Overbrow Ventilation ein Meisterstück seiner Art. Dieser Full-face Fahrradhelm von Bell ist ein Spitzenprodukt. und erfüllt alle Normen im Downhill und BMX Bereich.