Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 19
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €48,99 ab €49,00
Bekleidung, Kleinteile €4,90 kostenloser Versand
Artikelart bis €698,99 ab €699,00
Fahrräder, Sperrgut €14,90 kostenloser Versand
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

-22%
Fahrradtyp:
Elektrorad / Pedelec.
Rahmengröße
*
  • 40 cm
  • 48 cm
Verfügbarkeit: 
auf Lager 
Lieferzeit DE für Größe
44 cm:
1-3 Werktage ²
Artikelnummer: 4540188844

* Pflichtfelder

3.799,00 €
2.950,00 €

Inkl. 19% MwSt.,

Der Versand der Produkte mit der
Kennzeichnung auf Lager
erfolgt am nächsten Werktag!
HINWEIS: Voraussetzung ist, dass alle Produkte einer Bestellung mit auf Lager gekennzeichnet sind.

Zusatzinformation

Herstellernummer 45401888
Hersteller Haibike
Modell SDURO FullSeven LT 6.0
Geschlecht unisex
Gewicht 23.2 kg
Radtyp Elektrorad / Pedelec
Einsatzbereich / Einsatzzweck Alltag, Cross Country, Enduro, Performance
Farbe Anthrazit, Schwarz, Gelb
Modelljahr 2018
Bauart des Rahmens Fullsuspension
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmen - weitere Merkmale Aluminium 6061 | hydroformed | Gravity Casting Interface | Tapered Head Tube | Steckachse M12 (1.75) x 148mm | Scheibenbremse Post Mount | Federweg: 150mm
Motordaten Yamaha
Motorentyp Tretlagermotor
Leistung in Watt 250 Watt
Batterie - Typ Lithium - Ionen
Batterie 36 Volt, 500 Wh
Ladezeit der Batterie 4h
Ladegerät inklusive Ja
Gabel - Bauart Federgabel
Gabel - Material Aluminium
Gabel - Hersteller RockShox
Gabel Yari RC Lockout | Luft | Aluschaft 1 1/8" - 1 1/2" tapered | Steckachse Boost
Federweg in mm 150mm
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl Gänge 20
Schaltung - Hersteller Shimano
Schaltung - Typ Deore XT M786 Shadow Plus
Umwerfer - Ausführung 2-fach
Umwerfer - Hersteller Shimano
Umwerfer Deore XT M786
Schalthebel - Hersteller Shimano
Schalthebel Deore M6000 | Rapidfire
Zahnkranz - Hersteller Shimano
Kassette HG50
Zahnkranz - Übersetzung 11-36
Kettenradgarnitur (Hersteller) FSA
Kurbelsatz Alu | 32-44
Innenlager integrated in Motor
Kette - Hersteller KMC
Kette X10e
Lenker Haibike Components TheBar ++ 740mm
Lenker - Material Aluminium
Lenker - Bauart Rise Bar
Vorbau Haibike Components TheStem + | A-Head | Bar bore: 31.8mm
Vorbau - Material Aluminium
Vorbau - Bauart A-Head
Vorbauwinkel verstellbar Nein
Steuersatz A-Head Tapered | Cartridge | Aluminium
Griffe Haibike MTB
Sattel Haibike Components TheSaddle
Sattelstütze - Bauart Patentstütze, nicht gefedert
Sattelstütze - Durchmesser 31,6mm
Sattelstütze - Material Aluminium
Sattelstütze - Typ XLC AllMtn | Remote
Bremse vorne - Hersteller Magura
Bremse MT32
Bremse vorne - Bauart hydraulische Scheibenbremse
Bremse vorne - Bremsscheibendurchmesser 203mm
Bremse hinten - Hersteller Magura
Bremse (hinten) MT32
Bremse hinten - Bauart hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten - Bremsscheibendurchmesser 180mm
Bremshebel - Marke Magura
Bremshebel - Typ MT32 | Carbotecture
Nabe vorne - Hersteller Haibike
Nabe vorne - Typ Components TheHub ++ Steckachse 15x100mm
Nabe hinten - Hersteller Haibike
Nabe hinten - Typ Components TheHub ++ Steckachse 12x148mm
Felgen Rodi Tryp 35 | with eylets
Felgen - Material Aluminium
Felgen - Bauart Hohlkammer-Felgen
Speichen Sapim Leader, schwarz
Reifen vorne - Hersteller Schwalbe
Reifen (vorne) Nobby Nic Evo SnakeSkin | 70-584
Reifen hinten - Marke Schwalbe
Reifen (hinten) Nobby Nic Evo SnakeSkin | 70-584
Pedale Bärentatzen im Lieferumfang enthalten
Luftpumpe incl. Nein
Klingel incl. Nein
Korb incl. Nein
Zulassungspflichtig nach StVZO? Nein

E-Bike Haibike SDURO FullSeven 6.0

Sagen Sie Hallo zum SDURO - die erste E-Bike-Linie speziell für eine neue Generation von Radfahrern: jung oder alt, verrückt nach E-Bikes und voller Leben.

Das Haibike SkidPlate

Gerade bei eMTBs gehören Aufsetzer oder Steinschläge, die dem tiefsitzenden Motor ernsthaft schaden können, zum Alltag. Daher haben wir als weltweit erster Hersteller bereits 2012 das SkidPlate eingeführt, einem Schutzelement, das den Motor effektiv von unten schützt. Dabei verfolgen wir das Konzept eines sogenannten „Opferbauteils“: Ähnlich einem Helm, baut es durch Verformung oder Zerstörung jene Stoßkräfte ab, die ansonsten den wesentlich teureren Motor beschädigen würden.

Aus diesem Grund verwenden wir auch einen speziellen, schlagzähen Kunststoff. Dieser kann zum einen gut Kräfte ableiten und bleibt zum anderen auch bei großer Verformung formstabil. Denn anders als Metall, das sich dauerhaft verbiegen würde, springt Kunststoff wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Die Fertigung in der Lackierungsfarbe kaschiert perfekt Kratzer und Beschädigungen. Sollte es notwendig sein, kann das SkidPlate einfach und kostengünstig getauscht werden.

Die Zweifach-Kettenblatt Option

Als einer der wenigen Antriebshersteller bietet Yamaha die Möglichkeit eines Zweifach-Kettenblatts. Dabei profitiert der Fahrer von einer im Vergleich zu Einfachritzeln größeren Übersetzungsbandbreite. Ob kleinere Untersetzung am Berg, höhere Übersetzung bergab oder auf langen Strecken – sowohl Fahrer als auch das System bleiben in einem optimalen Kadenzbereich.

Das Haibike GravitCasting Interface

Es ist das Herzstück des Rahmens: das Motoren-Interface. In ihm vereinen sich viele elementar wichtige Funktionen wie Motoraufhängung, Schwingen- und Dämpferbefestigung sowie die formschlüssige Batterie- und Unterrohr-Anbindung. Und je stabiler das Interface, desto stabiler der gesamte Rahmen.

Daher greifen wir seit 2010 auf ein Gussverfahren aus dem Motorradbau zurück, dem sogenannten Gravity-Casting-Prozess. Dabei werden Negativformen aus gepresstem Sand in große Formen gelagert, die nach dem Ausgießen mit einer Alu-Zink-Legierung in verschiedene, genau berechnete Achsen geschwenkt werden. Durch die Erdanziehung wird eine gleichmäßige Wandstärke des Gussteils erzielt.

Mit Hilfe des Verfahrens können extrem stabile Bauteile gefertigt werden, die einzeln einer aufwendigen Röntgenkontrolle der Gussgüte unterzogen werden. Eine anschließende computergesteuerte Nachbearbeitung ermöglicht eine gleichbleibende Präzision.

Der neue Yamaha PW-SE Antrieb

Der neue Yamaha PW-SE Motor ist genauso leistungsstark und zuverlässig wie sein Vorgänger. Darüber hinaus punktet er zusätzlich mit einer verbesserten Unterstützung bei einer Trittfrequenz bis 110 rpm und Bluetooth-Konnektivität.

Dank seines Zero-Cadence-Supports unterstützt er den Fahrer bereits ab der ersten Kurbelumdrehung. Als einer der wenigen Mittel-Motoren erlaubt er darüber hinaus ein Zweifach-Kettenblatt, was eine größere Übersetzungsbandbreite und somit ein noch besseres Up- und Downhillverhalten bietet. Dazu machen ihn sein hohes Maximaldrehmoment von bis zu 70 Nm, seine kompakte Baugröße und der geringe Geräuschpegel zu einem der besten Antriebe für sportliche eBikes.

Das YAMAHA LCD-X Display

Das kompakte Yamaha LCD-X Display bietet trotz seiner geringen Größe eine Vielzahl an Informationen und Funktionen. Dazu gehören die Wahl und Anzeige der verschiedenen Unterstützungsstufen. Darüber hinaus informiert es über den Akku-Ladestand, die Restreichweite, Fahr-, Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit sowie die Tages- und Gesamtkilometer. Angezeigt werden können auch die Uhrzeit sowie die aktuelle Kadenz.

Über die Remote können alle Funktionen bequem gesteuert werden sowie eine Schiebehilfe bis 6 km/h aktiviert werden. Eine Bluetooth-Schnittstelle bietet digitale Verbindungsmöglichkeiten. Praktisch: eine LED informiert über unterschiedliche Farben die aktuell gewählte Unterstützungsstufe!

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der momentan hohen Anzahl von Anfragen und Emails, bitten wir Sie um Verständnis für eine etwas längere Beantwortungszeit Ihrer Fragen.
Frage zum Artikel stellen
(Haibike SDURO FullSeven LT 6.0 (500Wh) E-Bike Mountainbike Unisex (anthrazit / schwarz / gelb))
Name:*
E-Mailadresse:*
Ihre Frage:*
Spamschutz, bitte tragen Sie den Code 4734 in das Feld ein.
Absenden, nur bei vollständig ausgefülltem Formular möglich.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein