Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 19
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €48,99 ab €49,00
Bekleidung, Kleinteile €4,90 kostenloser Versand
Artikelart bis €698,99 ab €699,00
Fahrräder, Sperrgut €14,90 kostenloser Versand
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

Pulsmessgeräte online bestellen im Fahrradzubehör Shop

Radfahren macht Spaß und ist gesund. Wer sein Rad allerdings nicht nur als Fortbewegungsmittel sieht, sondern auch als Trainings- und Fitnessgerät, der will natürlich auch überprüfen, ob sein Training den gewünschten Effekt hat. Mit einem Pulsmesser kann man seinen Ausdauersport – egal ob Radfahren oder Joggen – nicht nur genießen, sondern auch optimal auswerten und in die richtigen Bahnen lenken. Denn nicht jeder Aktive will sich auf sein Bauchgefühl verlassen, wenn es ums Training geht. Gerade Anfänger einer Sportart neigen ja dazu sich selbst zu überschätzen und zu überfordern.

Ein Pulsmessgerät hilft, sich zu nicht zu verausgaben

Ein Pulsmessgerät verhindert dies, denn es überprüft die Herzfrequenz bei unterschiedlichen Belastungen. Es misst die Herzschläge pro Minute und gibt so Auskunft über die jeweilige körperliche Fitness. Unter- oder überschreitet man die der Fitness entsprechenden Werte, wird ein akustisches Signal ausgegeben, so dass der Aktive jederzeit weiß, ob er sich noch im optimalen Trainingsbereich befindet.

Die meisten Pulsmessgeräte arbeiten mit elastischen Brustgurten, in die ein Sensor eingebaut ist, der die Daten zum Pulsmesser überträgt. Dieser Pulsmesser wird entweder am Handgelenk getragen oder ist am Lenker des Fahrrades montiert. Herzfrequenzmessgeräte, die mit Brustgurt arbeiten, sind genauer als Messgeräte, die lediglich am Handgelenk bzw. am Finger den Puls abgreifen.

Pulsmessgeräte gibt es für jedes Budget und jeden Geschmack

Wie bei allem Fahrradzubehör hat man auch bei den Pulsmessgeräten die Qual der Wahl. Einfache Geräte mit den wichtigsten Grundfunktionen sind schon für wenig Geld zu haben. Höherwertige Pulsmesser, die eine effiziente Trainingsplanung und Auswertung der Daten am heimischen Computer erlauben, sind zwar etwas teurer, bieten aber dafür auch eine Menge. Einfache Pulsmesser, die mit Grundfunktionen wie Herzfrequenz und Kalorienverbrauch auskommen, lassen sich meist mit ein paar simplen Handgriffen über 1-2 Tasten bedienen. Pulsmessgeräte mit umfangreichen Trainings- und Überwachungsfunktionen bedürfen dagegen schon etwas mehr Einarbeitungszeit was die Bedienung anbelangt. Wie bei vielen Produkten ist auch hier meist nicht die Bedienung an sich das Problem, sondern die über den Käufer hereinstürzende Begriffsvielfalt. Wenn man sich aber erst mal durch die Anglizismen durchgekämpft hat, ist die Bedienung meist kinderleicht.

Ein lesbares Display ist ein Muss beim Pulsmessgerät

Neben einer intuitiven Bedienerführung und einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung ist auch ein gut lesbares, übersichtliches Display wichtig für die Bedienung eines Pulsmessers. Denn was nützt eine intuitive Bedienung, wenn man die Daten, die man eingegeben hat, nicht lesen kann. Auf eine Hintergrundbeleuchtung sollten all diejenigen Wert legen, die auch abends trainieren wollen. Wichtig ist auch, dass die Daten zwischen Brustgurt und Uhr bzw. Fahrradcomputer störungsfrei übertragen werden. Insbesondere in der Nähe von Hochspannungsleitungen, elektromagnetischen Störquellen oder Sportlern, die einen identischen Pulsmesser benutzen, können Werte schnell verfälscht werden, so dass die Ergebnisse für Trainingszwecke eigentlich wertlos sind.

Berichte über getestete Pulsmessgeräte helfen bei der Entscheidung

Damit man als Endverbraucher bei der Vielfalt der erhältlichen Geräte nicht den Überblick verliert, gibt es unabhängige Institutionen, die in regelmäßigen Abständen Produkte wie Pulsmessgeräte testen. Informieren Sie sich vor dem Kauf eines Pulsmessers, dann wissen Sie, ob ein einfaches Gerät für Einsteiger oder ein qualitativ hochwertiges Gerät, das mehr Informationen bereit stellt als lediglich die Herzfrequenz, die verbrauchten Kalorien und die Trainingszeit. Vielleicht macht für Ihre Trainingszwecke ja sogar ein Pulsmesser mit GPS Empfänger Sinn. Solche Geräte zeigen in der Regel neben dem Puls, Strecke und Kalorienverbrauch auch Informationen wie Höhe, Geschwindigkeit oder Laufzeit.